Regula mühlemann

Regula mühlemann смотреть последние обновления за сегодня на Дом2 свежие серии.

Regula Mühlemann: Exsultate Jubilate - W. A. Mozart

2904605
21411
1369
00:07:18
23.02.2017

Regula Mühlemann ZDF Adventskonzert 2016 Adventliche Festmusik aus der Frauenkirche Dresden Staatskapelle Dresden Andrés Orozco-Estrada, Dirigent Wolfgang Amadeus Mozart - "Exsultate jubilate" KV 165 1. und 4. Satz 1 Exsultate, Jubilate – Allegro (F-Dur) 4 Alleluja – Molto Allegro (F-Dur) official website at 🤍 🤍 🤍

Regula Mühlemann - Cleopatra aus dem KKL Luzern (25. April 2019)

92529
1870
152
01:42:07
25.04.2020

Regula Mühlemann - Sopran Robin Peter Müller - Violine & Leitung La Folia Barockorchester 25. April 2019, 19:30 KKL Luzern, Konzertsaal Produktion: Clamus Lucerne (Martin Caduff) Ton: Jakob Händel Video: Projektskizze GmbH (Mauro Walker, Marco Egger) CD available: CLEOPATRA sony classical Programm: C. H. Graun: Sinfonia und Arie „Tra le procelle assorto“ aus „Cleopatra e Cesare“ G. Legrenzi: „Se tu sarai felice“ aus "Antioco il Grande" A. Vivaldi: Violinkonzert D „Il grosso mogul“ RV 208 (1.&2. Satz) A. Scarlatti: Rezitativ und Arie „Antonio, e qual destino – Vò goder senza contrasto“ aus "Marc'Antonio e Cleopatra" A. Vivaldi: Violinkonzert D „Il grosso mogul“ RV 208 (3. Satz) A. Vivaldi: Arie „Squarciami pure il seno” aus "Il Tigrane" - Hasse: Sinfonie aus „Serenata Marc’Antonio e Cleopatra“ J. A. Hasse: Arie „Quel candido armellino“ aus „Serenata Marc’Antonio e Cleopatra“ F. Geminiani: „La Follia“ aus „12 Concerti Grossi nach Corellis Violin-Sonaten op. 5“ G. F. Händel: Rezitativ und Arie „Che sento, oh Dio! – Se pietà di me non senti“ aus „Giulio Cesare in Egitto“ J. A. Hasse: „Morte col fiero aspetto orror“ aus „Serenata Marc’Antonio e Cleopatra“ - A. Sartorio: "Quando voglio" aus "Giulio Cesare in Egitto" J. Mattheson: "Mein Leben ist hin" aus "Die unglückselige Cleopatra" official website at 🤍 🤍 🤍 🤍 🤍

Flower Duet - Lakmé (Léo Delibes) Regula Mühlemann / Patricia Nolz

34896
880
39
00:05:48
22.03.2022

Flower Duet (Blumenduett) - Lakmé (Léo Delibes) „Sous le dôme épais“ Regula Mühlemann - Soprano Patricia Nolz - Mezzosoprano Musicians for Peace Orchestra Erwin Ortner - Conductor Stimmen für den Frieden - Benefizgala - „Hilfe für die Ukraine“ in der Wiener Stadthalle Voices for Peace - Charity Gala - "Help for Ukraine" at the Vienna Stadthalle NACHBAR IN NOT: Help for Ukraine IBAN: AT21 2011 1400 4004 4003 BIC: GIBAATWWXXX

Regula Mühlemann - (Amore) Orfeo ed Euridice - Chr. W. Gluck - Gli sguardi trattieni

192562
1777
89
00:02:39
23.02.2017

2013 Regula Mühlemann as Amore Amore (Amor) - Orfeo ed Euridice Opera composed by Chr. W. Gluck Aria: Gli sguardi trattieni official website at 🤍 🤍 🤍 Orfeo - Bejun Mehta Baroque theater of the Cesky Krumlov Castle Orchestra - Collegium 1704 Conductor - Vaclav Luks TV Director - Ondrej Havelka Year 2013 Available: DVD 🤍

Prendi, per me sei libero (Adina Aria) - Regula Mühlemann / L‘ elisir d‘amore (G. Donizetti)

33627
757
55
00:05:40
22.03.2022

Prendi, per me sei libero (Adina Aria) / L‘ elisir d‘amore (G. Donizetti) Regula Mühlemann Soprano Musicians for Peace Orchestra Erwin Ortner Conductor Stimmen für den Frieden - Benefizgala - „Hilfe für die Ukraine“ in der Wiener Stadthalle Voices for Peace - Charity Gala - "Help for Ukraine" at the Vienna Stadthalle NACHBAR IN NOT: Help for Ukraine IBAN: AT21 2011 1400 4004 4003 BIC: GIBAATWWXXX

Mozart Arias - Regula Mühlemann Soprano & CHAARTS

326616
3206
214
00:20:47
08.11.2016

Boswiler Sommer Festival 2015 5 Arias by Wolfgang Amadé Mozart 1. Strider sento la procella aus «Lucio Silla» 3. Akt KV 135 (1772) 2. Durch Zärtlichkeit und Schmeicheln aus «Entführung aus dem Serail» 3. KV 384 (1781–82) Da schlägt die Abschiedsstunde aus «Der Schauspieldirektor» KV 486 (1786) 4. S'altro che lacrime aus «La Clemenza di Tito» KV 621 (1791) 5. Vorrei spiegarvi, o Dio! KV 418 (1783)

Regula Mühlemann: Et incarnatus est - W. A. Mozart (Great Mass in C minor)

348191
3664
214
00:08:17
16.01.2020

Regula Mühlemann ZDF Adventskonzert 2019 Adventliche Festmusik aus der Frauenkirche Dresden Staatskapelle Dresden Alondra de la Parra, conductor Wolfgang Amadeus Mozart - "Et incarnatus est" KV 472 Et incarnatus est - W. A. Mozart (Great Mass in C minor) official website at 🤍 🤍 🤍

Regula Mühlemann - Ave Maria (Philippe Rombi)

50349
1010
38
00:03:15
27.12.2018

official website at 🤍 🤍 🤍

Regula Mühlemann - Regula Mühlemann Mozart Arias - EPK

8784
167
10
00:02:16
03.03.2017

Music video by Regula Mühlemann performing Regula Mühlemann Mozart Arias - EPK. (C) 2016 Sony Music Entertainment Germany GmbH 🤍

Regula Mühlemann: He shall feed his flock - Messiah - G. F. Handel

242910
2222
138
00:05:18
24.10.2018

Regula Mühlemann Weihnachtskonzert für den Bundespräsidenten ZDF 2017 Neue Philharmonie Westfalen Rasmus Baumann, Leitung "He shall feed his flock" – Aus Händels Oratorium "Der Messias" HWV 56 (Er weidet seine Herde) official website at 🤍 🤍 🤍 Wallfahrtskirche St. Marien - Marienbasilika Kevelaer

MDR KLASSIK-Porträt: Regula Mühlemann

64333
839
74
00:06:29
13.08.2018

Ausnahmesopranistin und immer gut drauf – dass sie keine Popsängerin werden möchte, wusste sie zwar recht früh. Mit ihrer Stimme musste sie sich aber erst arrangieren. Inzwischen ist sie ein Star: Regula Mühlemann wird mit Recht gefeiert. Wir haben sie bei einer Probe zum MDR MUSIKSOMMER getroffen. - Kamera: Max Heeke, Florian Zinner Schnitt: Florian Zinner Interview: André Sittner

W.A. Mozart: "Voi avete un cor fedele", K. 217 | Regula Mühlemann

340282
3066
152
00:07:16
27.10.2017

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791): Aria "Voi avete un cor fedele", K. 217 (1775) Regula Mühlemann, Soprano | Basel Chamber Orchestra | Umberto Benedetti Michelangeli, Conductor CD Mozart Arias: 🤍 Film: Thomas Märki Sound: Joël Cormier 22/01/2017 🤍 KKL Luzern 🤍artproductions.ch 🤍regulamuehlemann.com 🤍 🤍 🤍kammerorchesterbasel.com

Regula Mühlemann: Rejoice greatly, O daughter of Zion - G. F. Handel (The Messiah)

195540
2221
108
00:04:27
16.01.2020

Regula Mühlemann ZDF Adventskonzert 2019 Adventliche Festmusik aus der Frauenkirche Dresden Staatskapelle Dresden Alondra de la Parra, conductor Rejoice greatly, O daughter of Zion - G. F. Handel (The Messiah) official website at 🤍 🤍 🤍

Scarlatti - Rompe Sprezza performed by Regula Mühlemann, Wolfgang Sieber and Markus Würsch

170907
1557
120
00:02:49
03.03.2012

Recorded on the empore of the large Kuhn-organ of collegiate church of St. Leodegar in Lucerne, Switzerland. Regula Muehlemann, soprano; Markus Wuersch, trumpet; Wolfgang Sieber, organ. Camera: Marianne and Juerg Rufer Video Concept and Editing: Juerg Rufer Audio Engineering: Wolfgang Sieber and Juerg Rufer A Dingo and Fox Production © 2012, Muehlemann, Sieber, Wuersch Contact: 🤍regulamuehlemann.com 🤍hoforgel-luzern.ch 🤍hkb.bfh.ch 🤍dingoandfox.ch

Rusalka, Op. 114, B. 203: Song to the Moon (Arr. for Soprano and Chamber Ensemble by Wolfgang Renz)

3291
77
0
00:07:01
25.08.2022

Provided to YouTube by Sony Classical/Sony Music Rusalka, Op. 114, B. 203: Song to the Moon (Arr. for Soprano and Chamber Ensemble by Wolfgang Renz) · Regula Mühlemann · CHAARTS Chamber Artists · Antonín Dvorák Rusalka, Op. 114, B. 203: Song to the Moon (Arr. for Soprano and Chamber Ensemble by Wolfgang Renz) ℗ 2022 Sony Music Entertainment Germany GmbH Released on: 2022-08-26 Associated Performer: Regula Mühlemann & Chaarts Chamber Artists Engineer: Andreas Neubronner Adapter: Wolfgang Grenz Auto-generated by YouTube.

Solveig's Cradle Song, Last Spring, A Swan, Solveig's Song (Grieg E.) I Regula Mühlemann & CHAARTS

42020
860
68
00:17:08
05.06.2020

EDVARD GRIEG (1843–1907) - Vier Lieder 00:00 Solveigs Vuggevise (Solveigs Wiegenlied, aus «Peer Gynt», 1876; Text: Henrik Ibsen) 04:06 Våren (aus den Liedern op. 33 von 1873-80; Text von Aasmund Olavsson Vinje) 09:00 En svane (Ein Schwan; aus den 6 Liedern op. 25 von 1876; Text: Henrik Ibsen) 11:22 Solveigs Sang (Solveigs Lied, aus «Peer Gynt») Regula Mühlemann 🤍 CHAARTS Chamber Artists 🤍 Arrangement Wolfgang Renz CHAARTS Chamber Artists: Felix Froschhammer - violin Markus Fleck - violin Tomoko Akasaka - viola Andreas Fleck - cello Lars Schaper - double bass Barbara Stegemann - oboe Rui Lopes - basson Moritz Roelcke - clarinet Maximilian Randlinger - flute Tomas Gallart - horn L Lea Magdalena Knecht - harp Stadttheater Olten, Schweiz 30.1.2020 🤍 Audio- und Video-Produktion: Oren Kirschenbaum 🤍

Sweet Spot mit Sopranistin Regula Mühlemann | SWEET SPOT.

23622
317
24
00:44:45
20.02.2019

In dieser Ausgabe von SWEET SPOT trifft Moderatorin Annekatrin Hentschel auf die Sängerin Regula Mühlemann. Ihre Stimme klingt wie prickelnd-perlender Champagner, Diva-Allüren sind ihr fremd und keiner kann so ansteckend lachen wie sie. Die Schweizer Sopranistin wird vom Publikum gefeiert und von der Kritik hochgelobt. Als Kind wollte Regula Mühlemann lieber Locken als glatte Haare haben. Und ihre Stimme - die sollte eher vollmundig sein. Golden, dunkel, schwer wie ein guter Rotwein. Eine Stimme, die auch wunderbar zu melancholischer Popmusik passt. Doch irgendwann musste Regula einsehen, dass es mit dem Songschreiben und der rauchigen Stimme nicht ganz hinhaut. Und da kam der Mädchenchor der Luzerner Kantorei gerade recht, um sie zur klassischen Gesangsausbildung zu führen. Mit der Zeit lernte Regula die Vorzüge ihrer Stimme kennen. Quirlig, beweglich, kristallklar und sprudelnd klingt sie - und schmeckt mehr nach Champagner als nach Rotwein. Für ihr letztes Projekt hat Regula Mühlemann Arien über Kleopatra zusammengetragen. Auf dem CD-Cover hat sie sich sogar selbst in die anmutige ägyptische Königin verwandelt. In andere Charaktere schlüpfen - das liebt Regula an ihrem Beruf. "In der Oper kann man alles sein, was man nicht ist", sagt Regula. Alle anderen dürften das nur an einem einzigen Tag im Jahr: An Fasching. Der ständige Wechsel zwischen verschiedenen Charakteren ist der Sopranistin allerdings nicht gleich von Anfang an leicht gefallen. Als Regula in Mozarts "Don Giovanni" eine Zicke mit Freund samt Liebhaber geben musste, fühlte sich die Sopranistin, als ob sie ihren eigenen Freund betrügen würde. Doch irgendwann gewöhnte sie sich daran, dass es eben zwei Regulas gibt: die "Bühnen-Regula" und die private Regula. Inzwischen genießt sie es richtig, sich auf der Bühne auszutoben und abends zu Hause sie selbst sein zu dürfen. Gleichzeitig ist es Regula Mühlemann unheimlich wichtig, dass ihre Interpretation authentisch bleibt. "Auch wenn ich jemanden spiele, der nichts mit mir zu tun hat, kann ich versuchen, eine Ehrlichkeit in diese Rolle zu stecken, die irgendwie berührend ist. Und trotzdem muss ich da vorne nicht Regula sein, sondern eine Rolle. Diese zwei Seiten zu vereinen ist eine Lebensaufgabe." Bei SWEET SPOT singt Regula Mühlemann Arien aus Mozarts "Le nozze di Figaro", Gounods "Roméo et Juliette" und Händels "Giulio Cesare". Am Klavier wird sie von Patricia Ulrich begleitet. Sweet Spot Das ist im akustischen Sinne der Platz in einem Raum, an dem der Klang am besten ist. SWEET SPOT, das ist auch das junge Klassik-Magazin des Bayerischen Rundfunks, die junge Sicht auf Klassik im Radio, im BR Fernsehen und im Netz: trendy, unverschämt, überraschend und humorvoll. Hier treffen sich junge Musiker aus Klassik und Jazz, Stars und solche, die es noch werden wollen, kreative Köpfe, musikalische Querdenker und alle, die die Musikwelt neu denken – ob Tubisten, Schlagzeugerinnen, Streichquartette, Big Bands oder Kammerorchester. SWEET SPOT entdeckt originelle Klänge, Musiktrends und die Künstler von morgen. Willkommen im Wohnzimmer der jungen Klassikszene! Jeden Monat gibt’s eine neue Folge SWEET SPOT mit Moderatorin Annekatrin Hentschel. Folge Anne hinter die Kulissen: 🤍 Social Media ► Facebook: 🤍 ► Instagram: 🤍 ► SWEET SPOT ist das junge Magazin von BR-KLASSIK im Radio, Fernsehen & Online. 🤍

Spiel ich die Unschuld vom Lande (Adele) – Regula Mühlemann – Vienna State Opera –Fledermaus/Strauss

50709
708
42
00:04:45
09.01.2021

Regula Mühlemann Soprano Wiener Staatsoper, New Year’s Eve / Silvester 2020 Spiel ich die Unschuld vom Lande - If I play the innocent peasant maid (Adele) Die Fledermaus - Johann Strauß 31. DECEMBER 2020 Adele: Regula Mühlemann Vienna State Opera Chorus & Orchestra Musical Direction: Cornelius Meister Production: Otto Schenk Stage Design: Günther Schneider-Siemssen Costume Design: Milena Canonero official website at 🤍 🤍 🤍

Lamento della Ninfa, SV 163: Amor, amor (Arr. for Soprano and Chamber Ensemble by Wolfgang Renz)

263
26
0
00:04:14
22.09.2022

Provided to YouTube by Sony Classical/Sony Music Lamento della Ninfa, SV 163: Amor, amor (Arr. for Soprano and Chamber Ensemble by Wolfgang Renz) · Regula Mühlemann · CHAARTS Chamber Artists · Claudio Monteverdi Lamento della Ninfa, SV 163: Amor, amor (Arr. for Soprano and Chamber Ensemble by Wolfgang Renz) ℗ 2022 Sony Music Entertainment Germany GmbH Released on: 2022-09-23 Associated Performer: Regula Mühlemann & Chaarts Chamber Artists Engineer: Andreas Neubronner Adapter: Wolfgang Grenz Auto-generated by YouTube.

Don Pasquale: Quel guardo il cavaliere...So anch'io la virtù magica (Donizetti) - Regula Mühlemann

244267
2350
117
00:05:53
23.02.2017

Regula Mühlemann Soprano 2015 BBC National Orchestra of Wales Martyn Brabbins Conductor official website at 🤍 🤍 🤍 Cardiff Singer of the World 2015 Norina's Cavatina: Quel guardo il cavaliere...So anch'io la virtù magica Don Pasquale - Gaetano Donizetti

Der Erlkönig D.328 - F. Schubert - Regula Mühlemann

50733
903
81
00:04:07
23.07.2021

Der Erlkönig - Franz Schubert (orch. Hector Berlioz) Bruckner Orchester Linz Markus Poschner ORF 3 live „Klassikstars am Traunsee“

Regula Muhlemann und Jonas Kaufmann Adolphe Adam - Minuit,Chretien 24.12.2021

12248
205
20
00:03:43
26.12.2021

🤍Weihnachten mit Jonas Kaufmann 24.12.2021

Regula Mühlemann - OPUS KLASSIK 2018

198995
1600
62
00:03:55
15.10.2018

Regula Mühlemann wird vom OPUS KLASSIK 2018 als Nachwuchskünstlerin ausgezeichnet. Das ganze Cleopatra-Programm ist am 25. April 2019 um 19:30 im KKL in Luzern zu erleben. Weitere Informationen: 🤍 Berliner Konzerthaus ZDF Sendung vom 14. Oktober 2018

Regula Mühlemann singt die Susanna aus Mozarts "Le Nozze die Figaro" | SWEET SPOT.

57229
674
28
00:04:18
23.02.2019

Wenn Regula Mühlemann klassische Arien singt, tänzelt sie kokett herum, die Emotionen wechseln sich in Windeseile in ihrem lebendigen Gesicht ab - man kann kaum die Augen von ihr abwenden. Die glockenhelle Stimme klingt auch in höchsten Höhen warm und anschmiegsam - die perfekte Voraussetzung für herausragende Mozart-Interpretationen. Und genau dieser Komponist hat es der Sopranistin besonders angetan. Im SWEET SPOT Studio singt sie eine Arie der Susanna aus Mozarts "Figaros Hochzeit" - eine ihrer Lieblingsrollen. Die Hochzeit des Dienerpaares Figaro und Susanna steht kurz bevor und alles könnte so schön sein - wären da nicht der liebestolle Graf Almaviva, der Susanna seit Langem nachstellt und versucht, die Hochzeit hinauszuzögern. Durch viele Intrigen und mit Hilfe der gekränkten Gattin des Grafen gelingt es Figaro und Susanna, Almaviva mit seiner eigenen Verführungskunst zu schlagen und alle rechtmäßigen Paare am Ende zusammenzuführen. In der "Rosenarie", "Deh Vieni" während der großen Schlussszene im nächtlichen Garten hat Susanna mit der Gräfin die Kleider getauscht und singt für ihren geliebten Figaro, der eifersüchtig hinter einer Hecke versteckt lauert, eine zwar verschlüsselte, aber hinreißende Liebeserklärung. Rezitativ und Arie der Susanna "Giunse alfin il momento - Deh Vieni" aus Wolfgang Amadeus Mozarts Oper "Le nozze di Figaro". Regula Mühlemann - Sopran Patricia Ulrich - Klavier Die Sendung in voller Länge: 🤍 Sweet Spot Das ist im akustischen Sinne der Platz in einem Raum, an dem der Klang am besten ist. SWEET SPOT, das ist auch das junge Klassik-Magazin des Bayerischen Rundfunks, die junge Sicht auf Klassik im Radio, im BR Fernsehen und im Netz: trendy, unverschämt, überraschend und humorvoll. Hier treffen sich junge Musiker aus Klassik und Jazz, Stars und solche, die es noch werden wollen, kreative Köpfe, musikalische Querdenker und alle, die die Musikwelt neu denken – ob Tubisten, Schlagzeugerinnen, Streichquartette, Big Bands oder Kammerorchester. SWEET SPOT entdeckt originelle Klänge, Musiktrends und die Künstler von morgen. Willkommen im Wohnzimmer der jungen Klassikszene! Jeden Monat gibt’s eine neue Folge SWEET SPOT mit Moderatorin Annekatrin Hentschel. Folge Anne hinter die Kulissen: 🤍 Social Media ► Facebook: 🤍 ► Instagram: 🤍 ► SWEET SPOT ist das junge Magazin von BR-KLASSIK im Radio, Fernsehen & Online. 🤍

Regula Mühlemann: "Se pietà" (Giulio Cesare), G.F. Handel

75310
1517
134
00:11:07
28.08.2020

G. F. Händel: Rezitativ und Arie „Che sento, oh Dio! – Se pietà di me non senti“ aus „Giulio Cesare in Egitto“ Regula Mühlemann - Sopran Robin Peter Müller - Violine & Leitung La Folia Barockorchester 25. April 2019, 19:30 KKL Luzern, Konzertsaal Produktion: Clamus Lucerne (Martin Caduff) Ton: Jakob Händel Video: Projektskizze GmbH (Mauro Walker, Marco Egger) CD available: CLEOPATRA sony classical / Regula Mühlemann official website at 🤍 🤍 🤍 🤍 🤍

W. A. Mozart: "Vorrei spiegarvi, oh Dio!", K. 418 | Regula Mühlemann

189164
1936
98
00:06:52
27.10.2017

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791): Aria "Vorrei spiegarvi, oh Dio!", K. 418 (1783) Regula Mühlemann, Soprano | Basel Chamber Orchestra | Umberto Benedetti Michelangeli, Conductor | Matthias Arter, Oboe CD Mozart Arias: 🤍 Film: Thomas Märki Sound: Joël Cormier 22/01/2017 🤍 KKL Luzern 🤍artproductions.ch 🤍regulamuehlemann.com 🤍 🤍 🤍kammerorchesterbasel.com

Mein Herr Marquis - Die Fledermaus - Regula Mühlemann (Laughing Song) J. Strauss

270906
2549
124
00:03:33
23.02.2017

Regula Mühlemann Soprano 2015 BBC National Orchestra of Wales Martyn Brabbins Conductor official website at 🤍 🤍 🤍 Cardiff Singer of the World 2015 Mein Herr Marquis - Die Fledermaus Johann Strauss Adele Adele’s Laughing song

Zerfliesse mein Herze - St John Passion - J.S. Bach - Regula Mühlemann

55890
996
50
00:07:12
02.04.2021

Zerfliesse mein Herze - Johannespassion - J.S. Bach St John Passion - J.S. Bach Gewandhausorchester Thomaskantor Gotthold Schwarz Thomaskirche Leipzig

Mein Herr Marquis (Laughing Song/Adele) – Regula Mühlemann – Vienna State Opera – Fledermaus/Strauss

128414
2195
86
00:03:28
09.01.2021

Regula Mühlemann Soprano Wiener Staatsoper, New Year’s Eve / Silvester 2020 Music Johann Strauß 31. DECEMBER 2020 Adele Regula Mühlemann Vienna State Opera Chorus & Orchestra Musical Direction Cornelius Meister Production Otto Schenk Stage Design Günther Schneider-Siemssen Costume Design Milena Canonero official website at 🤍 🤍 🤍

Regula Mühlemann - Tra le procelle assorto

7162
186
0
00:07:22
03.05.2020

Carl Heinrich Graun. April 25th 2019

Eternal Source of Divine Light (Händel)- Regula Mühlemann- Mario Martos

8469
168
11
00:03:21
20.02.2021

Soprano- Regula Mühlemann Trumpet- Mario Martos Conductor - Howard Arman Orchestra - Münchner Rundunkorchester

Regula Mühlemann - Frühlingsstimmenwalzer (gekürzt) - J. Strauss

124725
1367
83
00:02:50
23.02.2017

Regula Mühlemann Sopran Patricia Ulrich Klavier official website at 🤍 🤍 🤍 TV Sendung Aeschbacher - SRF Frühlingsstimmenwalzer J. Strauss

Peer Gynt, Suite No. 2, Op. 55: IV. Solveig's Song (Arr. for Soprano and Chamber Ensemble by...

2884
77
0
00:05:25
08.09.2022

Provided to YouTube by Sony Classical/Sony Music Peer Gynt, Suite No. 2, Op. 55: IV. Solveig's Song (Arr. for Soprano and Chamber Ensemble by Wolfgang Renz) · Regula Mühlemann · CHAARTS Chamber Artists · Edvard Grieg Peer Gynt, Suite No. 2, Op. 55/IV. Solveig's Song (Arr. for Soprano and Chamber Ensemble by Wolfgang Renz) ℗ 2022 Sony Music Entertainment Germany GmbH Released on: 2022-09-09 Associated Performer: Regula Mühlemann & Chaarts Chamber Artists Engineer: Andreas Neubronner Adapter: Wolfgang Grenz Auto-generated by YouTube.

Glück, das mir verblieb (Mariettas Lied) - E.W. Korngold (Die tote Stadt) Regula Mühlemann

40707
656
46
00:05:26
12.12.2021

Glück, das mir verblieb (Mariettas Lied) - E.W. Korngold (Die tote Stadt) Bruckner Orchester Linz Markus Poschner ORF 3 live „Klassikstars am Traunsee“

"Oper für alle": Regula Mühlemann und Ruben Drole feat. Knackeboul - Oper trifft Rap

192446
312
43
00:03:31
12.06.2015

Traumhaftes Wetter, tolle Stimmung und 10’000 begeisterte Zuschauer auf dem Sechseläutenplatz in Zürich – das war die erste «Oper für alle». Dieses Jahr will Hauptsponsor Zurich ein noch breiteres Publikum ansprechen und von der Oper begeistern. Als Unterstützung wird ein Trio, bestehend aus zwei Opernsängern und dem Rapper «Knackeboul», an Bord geholt. Aber ist die Oper wirklich etwas für alle? Rapper und Opernneuling «Knackeboul» geht dieser Frage für Zurich auf den Grund und besucht zwei der erfolgreichsten Schweizer Opernsänger. Schon bald stellt man fest, dass diese zwei Welten viele Gemeinsamkeiten haben. Oper und Rap ergänzen sich so gut, dass das Trio im Tonstudio einen gemeinsamen Song aufnimmt. Das Ergebnis lässt sich hören und soll Rap- und Opernfans – sowie alle musikalischen Stilrichtungen dazwischen – begeistern. Alle Informationen und exklusive Einblicke unter 🤍 Zurich auf YouTube abonnieren: 🤍 Folge uns auf Social Media: 🤍 Wissenswertes: 🤍 Beratungsgespräch vereinbaren: 🤍

1(6) STARS VON MORGEN V 23.12.12 Rolando Villazón - Regula Mühlemann "O luce di quest'anima"

45834
399
19
00:10:47
04.01.2013

🤍 1(6) STARS VON MORGEN V 23.12.12 Rolando Villazón - Regula Mühlemann (soprano) "O luce di quest'anima"- Linda di Chamounix (Donizetti) / Sophie Pacini (piano), Tine Thing Helseth (trompeta), Valer Barna-Sabadus (contratenor) - Junge Sinfonie Berlín, conductor Elias Grandy - Edda Moser - ARTE TV

Salzburger Festspielgespräch 2019 mit Regula Mühlemann & Barbara Rett

36720
388
29
00:07:34
16.08.2019

Die junge Schweizer Sopranistin Regula Mühlemann ist ein viel versprechender Stern am Klassikhimmel und speziell im Mozart-Fach eine Klasse für sich! W. A. Mozart ist auch das Programm mit einer Serenade, einer Motette sowie Symphonien und Arien gewidmet, bei dem sie vom Mozarteumorchester Salzburg unter dessen langjährigen Leiter Ivor Bolton begleitet wird. Mit Barbara Rett spricht sie über ihren ganz eigenen Weg durch die Opernwelt, die Bedeutung ihrer Familie und ihr Ziel: höchste Ehrlichkeit und Natürlichkeit auf der Bühne! ORF Festspielinterviews mit Barbara Rett im Arthotel Blaue Gans Salzburg © ORF III Daniel Zanetti

Regula Mühlemann singt "Je veux vivre" aus "Roméo et Juliette" | SWEET SPOT.

30922
408
21
00:03:55
21.02.2019

Ihre Stimme klingt wie prickelnd-perlender Champagner, Diva-Allüren sind ihr fremd und keiner kann so ansteckend lachen wie sie. Die Schweizer Sopranistin Regula Mühlemann wird vom Publikum gefeiert und von der Kritik hochgelobt. Und Koloraturen, die beherrscht sie perfekt. "Koloraturen sind im gewissen Maß Show," sagt die Sängerin über den gesangstechnischen Balance-Akt. Doch sie würden nie dem Selbstzweck dienen. Schließlich hätte jede Koloratur mit der Emotion zu tun, die im Text unter den Noten festgehalten ist. Die technisch anspruchsvollen Ton-Perlenketten bedeuten aber auch harte Arbeit für die Sängerin. " Ich bin aber wahnsinnig ungeduldig", kichert Regula Mühlemann. "Ich werde richtig wütend, wenn ich eine Koloratur 20 Mal nacheinander gesungen habe - und sie dann immer noch nicht kann." Der französische Komponist Charles Gounod benutzte für seine Oper „Roméo et Juliette“ das wohl berühmteste Liebesdrama aus der Feder von William Shakespeare als Vorlage. Sie erzählt die Geschichte zweier junger Liebender: Romeo aus dem Hause Montague und Julia aus der Familie Capulet. Die beiden Clans sind verfeindet und diese junge Liebe wird von den Familien nicht akzeptiert. Dem jungen Paar gelingt es nicht, den Hass zu überwinden und die Geschichte findet schließlich ein tragisches Ende. Doch im ersten Akt der Oper ahnt Julia noch nichts davon – und singt einen fröhlichen Walzer „Je veux vivre“. "Je veux vivre" aus Charles Gounods Oper "Roméo et Juliette" Regula Mühlemann - Sopran Patricia Ulrich - Klavier Die Sendung in voller Länge: 🤍 Sweet Spot Das ist im akustischen Sinne der Platz in einem Raum, an dem der Klang am besten ist. SWEET SPOT, das ist auch das junge Klassik-Magazin des Bayerischen Rundfunks, die junge Sicht auf Klassik im Radio, im BR Fernsehen und im Netz: trendy, unverschämt, überraschend und humorvoll. Hier treffen sich junge Musiker aus Klassik und Jazz, Stars und solche, die es noch werden wollen, kreative Köpfe, musikalische Querdenker und alle, die die Musikwelt neu denken – ob Tubisten, Schlagzeugerinnen, Streichquartette, Big Bands oder Kammerorchester. SWEET SPOT entdeckt originelle Klänge, Musiktrends und die Künstler von morgen. Willkommen im Wohnzimmer der jungen Klassikszene! Jeden Monat gibt’s eine neue Folge SWEET SPOT mit Moderatorin Annekatrin Hentschel. Folge Anne hinter die Kulissen: 🤍 Social Media ► Facebook: 🤍 ► Instagram: 🤍 ► SWEET SPOT ist das junge Magazin von BR-KLASSIK im Radio, Fernsehen & Online. 🤍

Regula Mühlemann mit Mozart beim argovia philharmonic

45457
343
25
00:05:11
15.12.2014

Regula Mühlemann ist DIE Schweizer Nachwuchs-Künstlerin schlechthin. Wobei "Nachwuchs" der Karriere und vor allem der Qualität der jungen Luzernerin (präzisier: sie stammt aus Adligenswil) nicht annähernd gerecht wird. Internationale Erfahrung auf den grossen Bühnen Europas, ja "Weltklasse" kommen da schon viel näher! Im Vorfeld der 7 Konzerte mit dem argovia philharmonic unter dessen Chefdirigenten Douglas Bostock (fünf davon im Kanton Aargau, eines in Biel/Bienne, der krönende Abschluss dann in der Tonhalle Zürich) haben wir Regula Mühlemann in Aarau getroffen...

Назад
Что ищут прямо сейчас на Дом2 свежие серии
regula mühlemann angry beavers Khalil Mack كرتون uy bozor farg'ona Ryby Fox English music German DJ digger мамикс zgaceleq 머핀 Gerald Organe 's Sharon Osborne происшествия keşifler Маргарита Митрофанова Jhonaz